WordPress Meetups in Action

Ich freue mich sehr über den aktuellen Schub von WordPress Meetups in Deutschland. Einen kleinen Implus konnte das WP Camp Berlin also definitiv geben, am vergangenen Wochenende. David Decker hat noch am Wochenende eine Übersichtsseite namens WPmeetups gestartet. Jeder ist eingeladen, hier zentral sein WordPress Meetup Projekt zu veröffentlichen. Erste Eintragungen gibt es bereits.

Nach Potsdam und Hamburg jetzt die Republik

Potsdam ist vor fast einem Jahr gestartet. Hamburg ist nur wenige Monate jünger. Nun folgen wohl bald Nürnberg, Berlin, Chemnitz/Dresden, Frankfurt (Main), etwas im Saarland, in Stuttgart und vielleicht auch im Raum von Münster und Köln.

Ich kann jeden Organisator und Interessierten nur noch einmal motivieren, zieht es durch. Auch in Potsdam haben Caspar und ich einfach angefangen. Raum, Termin und Promoten, hieß die Devise zu Anfang. Ralf aus Hamburg tat es ähnlich.

Warum der Aufwand?

Es macht super viel Spaß sich auszutauschen, neue Gleichgesinnte kennenzulernen und sich über WordPress praktisch auszutauschen. Der Rhythmus von einmal im Monat hat bisher in der Praxis super funktioniert. Ein kurzer Vortrag zum Einstieg und zur Struktur ebenso, wie nette Gespräche im Anschluss. Bisher hatte jeder einen Mehrwert.

Nicht entmutigen lassen!

Lasst euch nicht entmutigen, wenn beim ersten Mal „nur“ 4 oder 5 Leute dabei sind. Es wird wachsen, ihr müsst nur am Ball bleiben und immer wieder auf das WP Meetup aufmerksam machen. Nutzt dafür die unterschiedlichsten Kanäle, denn nicht jeder ist auf Twitter oder Facebook.

Ich freue mich, wenn die Impulse Früchte tragen und die Meetup Szene in Deutschland demnächst kräftig wächst. Viel Spaß!

9 Gedanken zu „WordPress Meetups in Action“

  1. Jetzt kapiere ich das endlich mit der neuen Seite von David! Bei mir wurde gestern noch die im Browser gecachte Seite angezeigt, deswegen unser Dialog bei Twitter! Na, dann bin ich mal gespannt, wie es dieses Mal funktioniert mit dem zentralen Ansatz. Schaden wird es ja auf keinen Fall. Und der Reichtum an neuen Meetups ist schon sehr klasse!

  2. So wird’s gemacht. Ich mach mir am Wochenende mal nen Plan, wie ich das in Stuttgart wuppen kann, wo ich die Leutchen herbekomme und schau mal nach einer Location.

    Gestern habe ich Berlin wieder verlassen… Ich war schon paarmal hier, sogar schon, als da noch ne Mauer stand und Erich noch Licht in seinem Lampenladen eingeschaltet hatte, aber gestern tat der Abschied schon bisschen weh. Irgendwie kann ich es nachvollziehen, weshalb es uns Schwaben nach B zieht. Im Übrigen: Die ersten frühen Siedler an Spree und Havel waren Sueben. Des Schwabens Urvolk, das erklärt einiges. Hab ich im Stadtmuseum gelernt.

    1. Ich bin mir sicher, du vermisst Berlin bereits 🙂
      Würde mich freuen, wenn du das „wuppen“ würdest. WP Meetups goes Germany!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *